wuerzburg main festung

Unser Club

Der Zonta Club Würzburg ELECTRA wurde am 15. Juli 2004 unter der Präsidentin Dr. Brigitte Nordlund gegründet. Der Clubname geht zurück auf die berühmte Flugpionierin und Zontian Amelia Earhart. Sie startete 1937 in ihrem Flugzeug, einer Lockheed Electra, den Versuch, im Alleinflug die Erde zu umrunden.

In den über 15 Jahren unseres Bestehens sind wir zu einem lebendigen Netzwerk beruflich und ehrenamtlich engagierter Frauen geworden. Unsere Mitglieder arbeiten in Wirtschaft, Kultur, Kunst, Medizin und Verwaltung und bringen neben ihrer beruflichen auch ihre soziale Kompetenz in unseren Club ein.

 Rosen

Unser Vorstand 2020 – 2022:
Präsidentin:  Gundula Viering
1. Vizepräsidentin:  Annette Barreca
2. Vizepräsidentin:  Ingrid Waldhorn
Schriftführerin:  Livia K. Müller
Schatzmeisterin:  Ruth Ulses
Beisitzerinnen:  Anke Ames, Uschi Lüchtrath, Dr. Kathrin Tatschner
Clubbeauftragte:  Dr. Brigitte Nordlund
Ehrenmitglied: Dr. Ingrid Bartels


Clubtreffen:
An jedem 2. Donnerstag im Monat findet unser Clubmeeting statt. Wir beraten über aktuelle Projekte , initiieren neue und planen Benefizveranstaltungen. Dabei pflegen wir ein freundschaftliches Miteinander.

 

Unser 15-jähriges Bestehen feierten wir im wunderbaren Skulpturenpark unserer Zontian Sonja Edle von Hoeßle, begleitet von einem Feuerwerk der Klassik des Streichquartetts La Finesse.

  • 002
  • 004
  • 005
  • 006
  • 007a
  • 008
  • 009
  • 011
  • 013

logo zonta electra wue

KONTAKT

Zonta Club Würzburg Electra
Gundula Viering
Präsidentin

E-Mail: info@zonta-electra.de

button spenden zonta

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.